Sieben Siebanlage Sand Kies Schotter Hackschnitzel Humus Böden Mutterboden Siebstärke Schütteln Trennen Stoffen Reinigung Bürsten KS220 REMAV

Sieben als Prozess

Anders als bei Katalysatoren ist das Sieben von zum Beispiel Baumaterial ein mechanischer Trennvorgang. Beim Sieben wird speziell Schüttgut getrennt. Das Schüttmaterial wird entweder durch Rotation oder durch Schütteln dazu veranlasst, sich entsprechend der Korngröße und der Siebstärke zu trennen. Wie die Papierindustrie vorgeführt hat, können Siebe auch zum Trennen von festen und flüssigen Stoffen verwendet werden.

Die Reinigung von Sieben ist für deren Lebensdauer ein entscheidender Faktor. Bürsten, Druckluft oder Ultraschall werden gerne zum Reinigen verwendet, da sie keinen kurzfristigen Einfluss auf das Sieb haben, außer es von Fremdstoffen zu säubern.

Weitersagen

In den Sozialen Netzen teilen:

Sie haben Fragen?